Abteilungsleitung | Sekretariat Wirtschaftsschule

Ansprechpartner

Abteilungsleitung

Michael Mönig

Raum 208

Telefon: +49 (0) 751 368-316

michael.moenig@humpis-nospam.de 

Sekretariat Wirtschaftsschule

Ingrid Berger 

Telefon: +49 (0) 751 368-303

ingrid.berger@humpis-nospam.de


Termine

WS Terminkalender (Stand 04.09.2021)


Wirtschaftsschule

Vorstellung

Nach der Wirtschaftsschule (zweijährige Berufsfachschule) hast Du: Mittlere Reife, kaufmännische Grundbildung, Vorbereitung auf eine berufliche Ausbildung und Vorbereitung auf eine weiterführende Schule.

Vorstellung der Wirtschaftsschule

Die folgenden Clips informieren dich/Sie über die Wirtschaftsschule der Humpis-Schule Ravensburg, die zum Mittleren Bildungsabschluss führt. Viel Spaß beim Stöbern.


Vorstellung der Wahlpflichtfächer

Video


Ausserunterrichtliche Aktivitäten

Video


Wirtschaftsschule-Infoflyer (PDF)

zum Downloaden

Download


Was bietet die Wirtschaftsschule (2 jährige Berufsfachschule Wirtschaft ) ?

Fragen

  • einen motivierenden Neustart an einem neuen Lernort
  • die Vermittlung der Mittleren Reife
  • die Vermittlung einer kaufmännischen Grundbildung als Basis für Berufe in Wirtschaft und Verwaltung, aber auch in anderen Berufsfeldern
  • die Verkürzung der Ausbildungszeit bei kaufmännischen Berufen
  • die Vorbereitung auf berufliche Gymnasien, Berufskollegs und weiterführende Fachschulen
  • ein Unterstützungssystem in den Kernfächern mit professioneller Lernbegleitung und einem Lernnachmittag

Für wen ist die Wirtschaftsschule interessant ?

Hauptschüler:

  • Abschlusszeugnis nach der Klasse 9
  • Versetzungszeugnis in die Klasse 9 mit D,M,E alle mit mind. 3,0

 

Gemeinschaftsschüler:

  • Hauptschulabschlusszeugnis nach Klasse 9 oder Klasse 10
  • Versetzungszeugnis in Klasse 10
  • Abgangszeugnis nach der Klasse 9 Niveau E mit D,M,E Durchschnitt 4,0 und höchstens eine 5 in diesen Fächern
  • Versetzungszeugnis in die Klasse 9 Niveau G mit D,M,E alle mit mind. 3,0 (alle Noten auf einer Niveaustufe ausgewiesen)
  • Versetzungszeugnis in die Klasse 9 Niveau M mit D,M, E Durchschnitt 3,5 und höchstens eine 5 (alle Noten auf einer Niveaustufe ausgewiesen)

 

Realschüler:

  • Versetzungszeugnis in die Klasse 10
  • Abgangszeugnis nach der Klasse 9 Niveau M mit D,M,E Durchschnitt 4,0 und höchstens eine 5 in diesen Fächern
  • Versetzungszeugnis in die Klasse 9 Niveau G mit D,M, E alle mit mind. 3,0
  • Versetzungszeugnis in die Klasse 9 Niveau M mit D,M, E Durchschnitt 3,5 und höchstens eine 5

 

Gymnasiasten:

9-jährig:

  • Versetzungszeugnis in die Klasse 10
  • Abgangszeugnis nach der Klasse 9 mit D,M,E Durchschnitt 4,0 und höchstens eine 5 in diesen Fächern

8-jährig:

  • Versetzungszeugnis in die Klasse 9
  • Abgangszeugnis nach der Klasse 8 mit D,M,E Durchschnitt 4,0 und höchstens eine 5 in diesen Fächern

 

Allgemein:

  • Einem dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsabschluss
    (BEJ, VAB)