Humpis-Schule

Aktuelles

16.12.2020Erfolgreiche Weihnachtstrucker-Aktion der SMV 2020berichtet von SMV-Team
Bild mit Schubkarre, wie die Kinder ihre Paket Nachhause bringen

Nach einem, für uns alle außergewöhnlichen Jahr, hat sich die Schülermitverantwortung (SMV) mit ihren Verbindungslehren wieder für die Teilnahme an der Hilfsaktion Johanniter-Weihnachtstrucker entschieden.

Mareike, Özge, Dani, Beatrice, Maurice, Cira, Marc besuchten verschiedene Klassen der Humpis-Schule und informierten über die Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter, die dieses Jahr schon zum 27. Mal stattfindet. Sie berichteten über die Armut in den Zielländern und die Freude, die die Menschen haben, wenn sie die von den Schülern gepackten Päckchen auspacken. Mehl, Nudeln, Reis, Duschgel, Zahnbürsten und Spielzeug - Dinge, die uns ganz selbstverständlich zur Verfügung stehen. Für Tausende von Menschen in Südosteuropa aber sind Grundnahrungsmittel und Hygieneartikel wertvolle, zum Teil fast unbezahlbare Güter. Deshalb waren die Schüler begeistert einen Beitrag leisten zu können.

Die Pakete wurden gesammelt und am 11. Dezember war es dann soweit: stolze 104 Pakete haben die Schüler gepackt und gesammelt und an die Johanniter übergeben. Bald starten die Konvois von Bayern aus in die Zielregionen in Albanien, Bosnien und Rumänien. Dort werden die Pakete in Kinder-, Alten- und Behindertenheimen, in Armenküchen, Roma Siedlungen und entlegenen Bergdörfern persönlich an die Betroffenen verteilt. In diesem Jahr sind auch in Deutschland viele Familien von der Corona-Pandemie betroffen, deshalb werden dieses Jahr auch einige Pakete über Tafelläden, hier in der Region in Weingarten und Ravensburg als Weihnachtsgeschenk verteilt. Egal, wer sie auspackt, die Pakete der Humpis-Schule werden bestimmt ein Lächeln auf viele Gesichter zaubern!

Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme an diesem Projekt!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr, wünscht euch eure SMV

Zurück