Humpis-Schule

Schulentwicklung

Schulqualität

Die Bedeutung der Qualität in der schulischen Bildung ist heute allen bewusst. Welche Faktoren diese Qualität in welchem Ausmaß beeinflussen, ist jedoch umstritten. Bei der Frage, was eine gute Schule ist, gehen die Meinungen seit jeher auseinander.

Allgemein wird akzeptiert, dass es die Qualität nicht gibt, dass sie vielmehr nach Interessen, Absichten und Kontexten der Beurteilenden sowie der Institution definiert werden muss.

Die Frage ist also nicht, ob es Schulqualität gibt, sondern wie die vorhandene Qualität systematisch weiterentwickelt werden kann.

Der Landtag von Baden-Württemberg hat im Konzept "Operativ Eigenständige Schule" OES ein System der Qualitätsentwicklung verabschiedet und für die beruflichen Schulen konkretisiert.

Mit OES steht ein Qualitätsentwicklungssystem zur Verfügung, das die Schulleitungen und das Kollegium bei der Bewältigung ihrer Arbeit unterstützen soll: passgenau zu den Herausforderungen legen sie Ziele fest, an denen sie ihre Schul- und Qualitätsentwicklung ausrichten. im Zentrum der Qualitätsentwicklung stehen die beiden Qualitätsbereiche Unterricht und Schulführung.

Bausteine der Schulqualität nach dem OES-Konzept sind:

  • Leitbild
  • Individual-Feedback
  • Teambildung: Humpis-Schule: Schwerpunktkonzept
  • Evaluation: Selbstevaluation und Fremdevaluation

Wir verfolgen das Ziel der Entwicklung zur lernenden Schule, die fähig ist zu Selbstorganisation, Selbstreflexion und Selbststeuerung.

Verbesserungsmanagement




* Pflichtfeld

Anschrift

Humpis-Schule Ravensburg
St.-Martinus-Str. 77
88212 Ravensburg

Telefon 0751 - 368-300
Telefax: 0751 - 368-318

sekretariat@humpis.de
www.humpis-schule.de