Kaufmännische Berufsschule

Information

Aktuelle Informationen für Auszubildende und Ausbildungsbetriebe zur Schulschließung

Stand 29.07.2020

Aktuelle Informationen zum Unterrichtsbeginn im neuen Schuljahr finden Sie unter der Rubrik Termine. Dort finden Sie auch Informationen zu den aktuell geltenden Pandemievorschriften.

 

Stand 30.06.2020

Die Informationsveranstaltungen zu den Auslandspraktika mussten entfallen. Die Auslandspraktika selbst werden jedoch stattfinden, teilweise zu geänderten Terminen. Es gibt ein neues Informationsschreiben für Auszubildende und Betriebe. Dieses sowie weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Auslandsaufenthalte.

 

Stand 07.05.2020

Die Landesregierung hat heute einen geänderten Prüfungsplan für die Kaufmännische Berufsschule veröffentlicht. Es gelten vielfach geänderte Prüfungszeiten. Bitte beachten Sie den neuen Prüfungsplan, den Sie unter der Rubrik "Termine" finden.

 

Stand 23.04.2020

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat das weitere Vorgehen ab 04. Mai 2020 konkretisiert:

- Für alle Prüfungsklassen beginnt demnach der Präsenzunterricht an der Schule ab 04. Mai. Bitte beachten Sie unser Informationsschreiben für die Prüfungsklassen und deren Ausbildungsbetriebe:

Informationsschreiben für Prüfungsklassen: Ausbilder/innen und Schüler/innen

- Für alle anderen Klassen gilt weiterhin das sogenannte Home-Schooling. Das heißt, die Schüler/innen erhalten von Ihren Lehrkräften Unterrichtsmaterial und Arbeitsaufträge zur Bearbeitung des Unterrichtsstoffes. Für die Ausbildungsbetriebe gilt weiterhin, dass de Auszubildenden zur Bearbeitung dieser Materialien gemäß Berufsbildungsgesetz freigestellt werden müssen. Bitte beachten Sie unser Schreiben für die Klassen, die im aktuellen Schuljahr noch nicht zur Prüfung gehen:

Informationsschreiben für Ausbilder/innen und Schüler/innen zur Verlängerung der Schulschließung ab 04. Mai 2020

 

 

Stand 17.04.2020

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat beschlossen, die Schulschließung bis einschließlich 03. Mai 2020 zu verlängern. Bis dahin werden die Auszubildenden wie bisher von Ihren Lehrern mit Unterrichts- und Arbeitsmaterial versorgt. Die Landesregierung und wir bitten die Ausbildungsbetriebe, den Auszubildenden angemessene Freiräume zur Erarbeitung dieser Materialien, möglichst zu den üblichen Unterrichtszeiten, zu gewähren. 
Ab dem 04. Mai ist ein schrittweiser Beginn des Unterrichts an der Schule vorgesehen, wahrscheinlich zunächst nur für Abschluss- und Prüfungsklassen. Details hierzu wurden uns für die kommende Woche angekündigt. Hierzu werden wir dann unverzüglich an dieser Stelle informieren. 
Die Abschlussprüfungen wurden schon vor einigen Wochen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Der hierzu bereits veröffentlichte Prüfungsplan behält seine Gültigket. Sie können diesen Prüfungsplan in der Rubrik KBS/Termine einsehen.
Bitte beachten Sie auch das folgende Informationsschreiben:

Informationsschreiben für Auszubildende und Ausbilder/innen, Stand 16.04.2020

Wichtiger Hinweis für die Auslandspraktika: Durch die Verlängerung der Schulschließung muss auch der vorgesehene Informationstermin für die Auslandspraktika (21.04.) entfallen. Sobald feststeht, wie wir Sie über die Auslandspraktika informieren können, werden wir dies unter der Rubrik Auslandsaufenthalte bekannt geben.
Bitte beachten Sie hierzu auch die folgenden Informationen:

Absage der Informationsveranstaltung zu den Auslandspraktika / Erasmus+

 

Stand 02.04.2020:

Das Kultusministerium hat heute (02.04.2020) den neuen Prüfungsplan bekannt gegeben. Der neue Prüfungszeitraum ist vom 23.-25. Juni 2020. Ausnahmen sind die Prüfungen für Spedition und Versicherung, sowie das KMK-Zertifikat Englisch. Details entnehmen Sie bitte der Seite 'KBS-Termine'.

 

Stand 16.03.2020:

Informationsschreiben an die Auszubildenden und Ausbildungsbetriebe

 

Ergänzende Informationen zu obigem Schreiben:

  • Schulische Veranstaltungen jeglicher Art werden verschoben oder müssen entfallen. Dies gilt beispielsweise auch für die Informationsveranstaltungen zum Auslandspraktikum. Hierfür wurde ein neuer Termin festgelegt:
    Dienstag, 21. April 2020, 15:10 h im Hörsaal R 012
    Diese Veranstaltung richtet sich sowohl an interessierte Auszubildende als auch an Ausbilder/innen. Näheres entnehmen Sie bitte dem Infoflyer

Infoflyer zum Auslandspraktikum 2020/21

 

 

Dokumente

Antrag auf Beurlaubung

Informationen zur Beurlaubung

 

Gastschulantrag: Auszubildende, die gemäß offizieller Zuordnung eine andere Berufsschule besuchen müssten, aber aus wichtigen Gründen an die Humpis-Schule wechseln wollen, müssen einen Gastschulantrag stellen.

Gastschulantrag

 

Gestattungsantrag: Auszubildende, die gemäß offizieller Zuordnung die Humpis-Schule besuchen müssten, aber aus wichtigen Gründen an eine andere Schule wechseln wollen, müssen einen Gestattungsantrag stellen.

Gestattungsantrag