10.06.2024

Klassenfahrt nach Dresden - die Erlebnisse der 2TF1

berichtet von Laura Anzic, Ahmed El-Abd und Ann-Marie Wöhrle

Gruppenbild der Tourismusklasse in Dresden
fröhliche Schülergruppe auf Treppe
Bild von der Oper Dresden
Schülerinnen mit Schwimmweste auf einem Schlauchboot
Schüler bei einer Burgbesichtigung

Vom 10. bis zum 13. April 2024 war es soweit: Unsere Klasse, die 2TF1 der Humpis-Schule, ging auf eine viertägige Ausflugsfahrt nach Dresden!

 

Wir haben den Ausflug im Vorfeld selbst organisiert und die Ausflüge in Kleingruppen durchgeführt. Gemeinsam haben wir viel erlebt: u.a.

  • Gruselstadtführung: Interessante Geschichten und Gänsehaut pur in den dunklen Gassen Dresdens mit einem „richtigen“ Henkermeister!
  • Stadtführung: Erkundung der Highlights Dresdens wie die Frauenkirche, der Zwinger und das Residenzschloss.
  • Schlauchboottour auf der Elbe: Dresden aus einer neuen Perspektive erleben mit anschließender Einkehr in den Dresdner Biergärten.
  • Basteibrücke & Festung Königstein: Ein Tag voller Natur, spektakulärer Ausblicke und spannender Geschichte.

 

Uns allen hat die Fahrt sehr viel Spaß gemacht und wir sind als Klasse noch enger zusammengewachsen. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Ausflüge!

Zurück